95. Staatsarchiv öffnete zum Tag der Archive seine Tore

Osnabrücker Sonntagszeitung

07/05/2006,

Gestern öffnete das Staatsarchiv Osnabrück im Rahmen des Tags der Archive seine Tore und erlaubte Einblicke in die Arbeiten der Archivare und Restauratoren.

Das Niedersächsische Landesarchiv - Staatsarchiv Osnabrück in der Schloßstraße ist nicht nur eine Fachbehörde der Landesverwaltung, die für die Auswahl des archivwürdigen Anteils aus der Masse des Schriftguts der Landesbehörden zuständig ist, sondern auch ein Ort, an dem jeder Bürger
Einsicht in die historische Überlieferung nehmen kann.

Datei zum download