Das Gefallenendenkmal in und um Osnabrück

Das Gefallenendenkmal in und um Osnabrück

In den Ausgaben unserer GOS-Hefte werden Sie über die Ergebnisse und Auflistungen der Gefallenendenkmäler in Osnabrücker Land informiert.

Unser Daten-Erfassungs-Team gibt sich hierbei sehr viel Mühe, die Erfassungen sind mit einem hohen Zeitanspruch verbunden. Sollten Sie Interesse haben an diesem Projekt mitzuarbeiten, dann wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner Michael G. Arenhövel oder Wolfgang Hofmeister.

In unserem Bereich "Publikationen" können Sie mit Hilfe der Suchfunktion Auszüge der bisherigen Ausgaben ermittlen. Beachten Sie jedoch, das es Sich bei den zum download angebotenen PDF-Dateien nur um Auszüge handelt, Sollten Sie Interesse an der kompletten Ausgabe haben, wenden Sie sich bitte an den Herausgeber. 

Herausgeber, Redaktion und Verlag:
Wolfgang Hofmeister
wolfgang.hofmeister@osnanet.de


Daten-Erfassungs-Team:
Michael G. Arenhövel und Wolfgang Hofmeister

Erscheinungsweise:
"Das Gefallenendenkmal" erscheint halbjährlich, Juni und Dezember


Kosten:
Die Informationsschrift wird kostenlos nur an Mitglieder des Vereins Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V. abgegeben.


Abgabepreis für Nichtmitglieder 5,50 Euro

zuzügl. evtl. Porto und auch nur auf Anforderung und Vorkasse.

 


Die Informationsschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich
geschützt. Für unverlangt eingesandte Beiträge und Bilder übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
Abgedruckte Beiträge beinhalten nicht unbedingt die Meinung der Redaktion.

Nachdruck, auch ausschnittsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.